La Biennale di Venezia

… die mit großer Spannung erwartete Veröffentlichung um das Geheimnis der diesjährigen Inszenierung des Österreich Pavillon sorgte bereits im letzten Jahr für Überraschung.

Mit der Künstlerin Renate Bertlmann – einer Rebellin der feministischen Performancekunst – wird heuer erstmals eine Frau als alleinige Künstlerin den österreichischen Pavillon bespielen. Die Biennale Arte findet von Mai über den ganzen Sommer bis Ende November statt.

Wir dürfen gespannt sein, womit die Künstlerin provoziert und uns zum Nachdenken anregt!

 

Artikel lesenswert?
Bewerten: